GruppenGassi

 

Manch einer kennt es unter Social Walk...geführte Spaziergänge an der Leine, bei denen auch verschiedene Übungen gemacht werden und die Vierbeiner (genauso wie die Zweibeiner ;-)  ) lernen, dass Begegnungen mit Artgenossen nicht aufregend sein müssen!

Mancher Hund sieht sich in einer immer ähnlichen Situation: ein Artgenosse taucht auf, er ist selber angespannt, evtl genauso wie Frauchen/ Herrchen, es wird vielleicht gebellt und geknurrt, dann ist der Artgenosse weg und er hatte wieder nicht die Möglichkeit zu erfahren, dass man sich in Gegenwart von Hunden auch entspannen kann....

Bei diesem Kurs geht es deshalb darum, dass der Vierbeiner sich auf den Zweibeiner konzentrieren lernt, während und trotz dass andere in der Gruppe mitlaufen. Dass beide lernen, sich zu entspannen und Freude aneinander zu haben...

 

Was wir gemacht?

  • Stadttraining,
  • Begegnungstraining,
  • Impulskontrolle,
  • "Antigiftködertraining",
  • Entspannungstraining .......

Für wen?

  • Für alle, die gerne mal einen "anderen" Spaziergang möchten, mit Kontakt zu anderen Hundehaltern
  • Für alle, deren Hund keinen lockeren Umgang mit Artgenossen kennt, weil er entweder "wild darauf ist zu spielen" oder sich (geräuschvoll) andere vom Laibe halten möchte....

 

Wo?                                                      Remseck, Ludwigsburg, Kornwestheim

 

 

 

 

Wieviel?                                                                                                      9 Eur / 60 min

                                                            5er Karte:         40 EUR