Apportier-/ Futterbeuteltraining

Wer eine sinnvolle Beschäftigung für seinen Hund und sich sucht, könnte auch hier fündig werden! Dabei geht es nicht darum, Sie als Wurfmaschine auszubilden, damit Sie einen Arm wie Popey bekommen und ihr Hund zum Balljunkie wird. Vielmehr soll es die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Mensch und Hund stärken. Ihr Hund wird auch geistig beschäftigt, besonders in Kombination mit einem Suchauftrag. Auch die Impulskontrolle spielt bei diesen Trainings eine wichtige Rolle. Je nach Vorliebe verwenden wir einen Dummy, ein Spielzeug oder einen Futterbeutel.

 

Zielstellung:

  • Bestandteil des "Anti-Jagdtrainings"
  • Nasenarbeit / Suchen und Bringen
  • geistige und körperliche Beschäftigung
  • Impulskontrolle
  • gemeinsamer Spass
  • Bindungsarbeit